Wichtiger Hinweis

Alle Veranstaltungen sind bis zum 06. Juli 2020 abgesagt! Unsere Online-Angebote (z.B. Webinare, EDUtalks etc.) finden jedoch wie gewohnt statt.

Diese Maßnahme dient Ihrem und unserem Schutz! Selbstverständlich erhalten Sie vorab bezahlte Teilnahmebeiträge von uns zurück. Die Rückerstattung kann allerdings einige Zeit in Anspruch nehmen, dafür bitten wir um Verständnis. Sie brauchen sich in dieser Sache nicht mit uns in Verbindung setzen. Bleiben Sie gesund und behütet - Ihr Fachbereichsteam

WICHTIG:

Für die Teilnahme an einem EDUtalk ist eine Anmeldung über das Blog des Fachbereichs erforderlich! Informationen finden Sie unter erwachsenenbildung-ekhn.blog/termine/


Unser Halbjahresprogramm können Sie als pdf-Datei herunterladen. Mit einem Klick auf das Titelbild öffnet sich die pdf-Datei.

Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne das Programm zu.

E-Mail: ebfb@ekhn.de


EEB-talk mit Heiko Wolf über Padlet in der Bildungsarbeit

Mit Padlet lassen sich interaktive Pinnwände, Mindmaps oder Sammlungen von Webinhalten erstellen in denen man mit mehreren Personen gleichzeitig arbeiten kann. Das Tool ist sowohl am Computer, Tablet oder Smartphone nutzbar und wird bereits von vielen Lehrerinnen und Lehrern im schulischen Kontext eingesetzt. Es können unter anderem digitale Inhalte (Texte, Links, Videos und mehr) hinzugefügt, kommentiert und individuell – zum Beispiel als Stream oder Mindmaps – angeordnet werden. Unser Experte Heiko Wolf zeigt im Webtalk die Grundfunktionen und beantwortet anschließend Fragen zum Einsatz von Padlet.

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

eeb-virtuell.de/event/weebtalk-mit-heiko-wolf-ueber-padlet/

 

Datum und Uhrzeit

01.02.2019
10:00 - 11:00 Uhr

Veranstaltungsort

Zoom-Webkonferenz

 

Teilnahmegebühr

0 €

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden oder liegt in der Vergangenheit.

Als Kalendereintrag speichern

Leitung/Verantwortlichkeit

Herr Tobias Albers-Heinemann - tobias.albers-heinemann@ekhn.de Referent für Medienpädagogik und digitale Bildung, Zentrum Bildung der EKHN