Veranstaltungen

Wir bieten neben vielen Online-Angeboten zur Zeit auch wieder Präsenzveranstaltungen an. Ihre und unsere Sicherheit ist uns dabei wichtig. Die jeweiligen Hygienekonzepte richten sich u.a. nach den Gegebenheiten der gebuchten Veranstaltungsorte und werden mit der Ausschreibung von uns veröffentlicht. Sollten Sie sich unsicher fühlen oder Fragen haben, rufen Sie uns bitte an.


Support: Digitale Angebote

Unter erwachsenenbildung.digital bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Planung und Durchführung eigener digitaler Angebote, inklusive kostenloser Videosprechstunde und E-Mail-Support.


Download Programm


Übergänge im Leben gestalten

Übergänge gehören zum Rhythmus des Lebens: Die Kinder gehen aus dem Haus, wir verändern uns beruflich, wir gehen in den Ruhestand. Eine Beziehung geht zu Ende, eine Krankheit verändert das Leben, ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

 

Übergänge brauchen unsere Aufmerksamkeit und unsere achtsame Wahrnehmung. Die Zeit zwischen Abschied und Neubeginn gibt Raum für Neuorientierung.

 

• Wo stehe ich? Was macht mich aus?

• Was bleibt und trägt mich weiter? Was lasse ich zurück?

• Was braucht es in der Zwischenzeit zwischen Abschied und Neubeginn?

• Wohin zieht es mich und was will werden?

 

Wir arbeiten mit Übungen aus der Biografie- und Visionsarbeit. Aus der inneren Besinnung und aus Gesprächen mit anderen schöpfen Sie Kraft und Inspiration, um Ihren inneren Kompass neu auszurichten.

 

Datum und Uhrzeit

23.02.2022 - 14:00 Uhr
25.02.2022 - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Wilhelm-Kempf-Haus, Wiesbaden-Naurod


65207 Wiesbaden-Naurod

Teilnahmegebühr

260 €

Anmeldung

Die von Ihnen eingegebenen Daten verarbeiten wir mit Verantwortung und Respekt. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teilnehmer*in

Anrede *

Rechnungsanschrift

Anmeldung abschließen

Als Kalendereintrag speichern

Zielgruppe

Ehrenamtlich und hauptamtlich Mitarbeitende in Bildung und Erziehung, sozialer und diakonischer Arbeit sowie aus allen Feldern kirchlicher Gemeindearbeit

Leitung/Verantwortlichkeit

Frau Elke Heldmann-Kiesel elke.heldmann-kiesel@ekhn.de
Frau Sabine Sautter

Referent*in

Frau Sabine Sautter