Veranstaltungen

Bedingt durch die aktuellen Corona Regelungen und die steigenden Infektionszahlen müssen wir bis zum 31.12.2020 leider sämtliche analogen Vor-Ort Veranstaltungen absagen. Teilnehmer*innen, die sich bereits für eine Veranstaltung angemeldet und diese bezahlt haben, erhalten selbstverständlich eine Erstattung. Unsere digitalen Online-Angebote finden selbstverständlich weiterhin statt wie geplant.


Unser Halbjahresprogramm können Sie als pdf-Datei herunterladen. Mit einem Klick auf das Titelbild öffnet sich die pdf-Datei.

E-Mail: ebfb@ekhn.de


Durchatmen, aufrecht stehen, überzeugend reden! Werkzeugkasten für den Vortrag

+++ leider ausgebucht +++

„Das menschliche Gehirn ist eine großartige Sache. Es funktioniert vom Augenblick der Geburt an bis zu dem Moment, wo du aufstehst, um eine Rede zu halten…“ Da macht uns dann das Adrenalin einen Strich durch die Rechnung, obwohl wir es doch so gut für unseren Vortrag gebrauchen können. Welche Hürden sind da noch aufgebaut – vor dem Ziel, das da heißt: Entspannt und überzeugend vor einer Gruppe zu stehen und die Inhalte ohne Irritationen zu vermitteln. Sich keine Gedanken mehr zu machen über die passende Erscheinung, das richtige Standing und den treffenden Ton, weil das vorher bedacht und erarbeitet wurde.

Ziel des Seminars ist es, alle Hürden, die der Vermittlung von Inhalten im Wege stehen, kennen zu lernen und auszuräumen. Dafür analysieren wir mögliche Irritationen im Bereich der Optik, der Stimme und des Auftritts. Und machen so den Weg frei für unverstellte Präsenz und die zu uns, dem Anliegen und der Gruppe passende Haltung. Wir lernen die Rolle der Vorbereitung kennen. Und arbeiten mit Übungen für richtiges Atmen, gegen Lampenfieber, und für die richtige Haltung und schlüssige Argumentation am Vortrags-Modus. So entsteht ein Werkzeugkasten, mit dem Sie für das Stehen und Reden vor der Gruppe gerüstet sind.

 

Themen:

• Wie stehen Optik, Stimme und Inhalt zueinander, wie unterstützen sie sich gegenseitig?

• Genug Atem für den Auftritt? Wie halte ich die Aufregung im Zaum?

• Haltung und Vortrag – was gibt es zu beachten und wie kann ich dafür üben?

• Welches rhetorische Gerüst steht mir für den Vortrag zur Verfügung?

 

Datum und Uhrzeit

21.01.2020 - 10:00 Uhr
22.01.2020 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Wilhelm-Kempf-Haus, Wiesbaden-Naurod


65207 Wiesbaden-Naurod

Teilnahmegebühr

180 €

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden oder liegt in der Vergangenheit.

Als Kalendereintrag speichern

Leitung/Verantwortlichkeit

Frau Elke Heldmann-Kiesel elke.heldmann-kiesel@ekhn.de
Frau Constanze Angermann constanze.angermann@t-online.de Sprachwissenschaftlerin, Journalistin, Moderatorin, Trainerin, Coach