Veranstaltungen

Bedingt durch die aktuellen Corona Regelungen und die steigenden Infektionszahlen müssen wir bis zum 30.04.2021 leider sämtliche analogen Vor-Ort Veranstaltungen absagen. Teilnehmer*innen, die sich bereits für eine Veranstaltung angemeldet und diese bezahlt haben, erhalten selbstverständlich eine Erstattung. Unsere digitalen Online-Angebote finden selbstverständlich weiterhin statt wie geplant.


Unser Halbjahresprogramm können Sie als pdf-Datei herunterladen. Mit einem Klick auf das Titelbild öffnet sich die pdf-Datei.

E-Mail: ebfb@ekhn.de


Online-Workshop: Meine Zukunft aktiv gestalten

Was fange ich mit meinem Leben an? ist sicherlich einer der spannendsten Fragen, die wir uns stellen können. Gerade in Zeiten des Umbruchs und des Wandels haben wir die Chance, uns bewusst zu machen, was wir bisher alles im Leben geschafft haben, wo wir eigentlich stehen und wohin wir wollen. Andererseits sind diese Veränderungen oft verbunden mit Unsicherheit bis hin zu Ängsten. Im Workshop wollen wir uns bewusst auseinandersetzen mit Fragen Wer bin ich eigentlich? Was hat mich zu dem/der gemacht, der/die ich bin? Wie kann ich mir selbst treu bleiben und gleichzeitig in die für mich richtige Richtung gehen?

 

Wir beschönigen nichts, blicken jedoch wertschätzend und versöhnlich auf unsere Vergangenheit, reflektieren die Wendepunkte in unserem Leben und nutzen unsere Ressourcen und Potentiale, um unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Wir arbeiten an unserem Zukunfts-Ich.

 

Die Trainerin für Kommunikation und Persönlichkeit, Sonja Hachenberger, arbeitet mit Methoden aus dem Zürcher Ressourcenmodell (ZRM); der Biographiearbeit und dramaturgischen Gesichtspunkten, die sie auch als Redakteurin im Dokumentarfilm beim Portraitformat „Lebenslinien“ anwendet.

 

Themen, mit denen wir uns auseinandersetzen:

- Vertrauen: was traue ich mir zu?

- Standortbestimmung: Wo stehe ich gerade, woher komme ich, wo will ich hin?

- Meine Werte: Welche Werte liegen meinem Handeln und meinen Entscheidungen zu Grunde?

- Werkzeugkoffer: Meine Ressourcen und Potentiale

- Ängste, Akzeptanz & Achtsamkeit

- Mein Lebenslauf: Den roten Faden und das Leitmotiv finden

- Selbstmotivation & Selbstwirksamkeit: Ins Handeln kommen mit Mikro- und Makroprojekten

- Veränderungsprozesse: Raus aus der Komfortzone und ggf. einen Kurswechsel anstoßen

 

Methoden:

Mischung aus Trainerinput, Reflexionsaufgaben, die jede/r für sich macht, Kleingruppenarbeit und genügend Raum für individuelle Fragen.

 

Zeitliche Planung:

Wir arbeiten am ersten Tag von 9 bis 17 Uhr und am zweiten Tag von 9 bis 12.30 Uhr, mit Pausen und individuellen Arbeitseinheiten.

 

Technische Voraussetzung:

Der Workshop findet über die Videoplattform Zoom statt. Sie benötigen einen Laptop oder Computer mit Kamera, Mikrophon und Lautsprecher. Hilfreich ist ein ungestörter Raum. Empfohlen wird ein kurzer Technik Check im Vorfeld.

 

Datum und Uhrzeit

15.04.2021 - 09:00 Uhr
16.04.2021 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Internet

 

Teilnahmegebühr

110 €

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden oder liegt in der Vergangenheit.

Als Kalendereintrag speichern

Zielgruppe

Mitarbeitende im Bereich Erziehung und Bildung

Leitung/Verantwortlichkeit

Frau Sonja Hachenberger mail@sonja-hachenberger.de Soziologin, MA / TV-Journalistin, Kommunikationstrainerin/ www.sonja-hachenberger.de/
Frau Elke Heldmann-Kiesel elke.heldmann-kiesel@ekhn.de