Veranstaltungen

Wir bieten neben vielen Online-Angeboten zur Zeit auch wieder Präsenzveranstaltungen an. Ihre und unsere Sicherheit ist uns dabei wichtig. Die jeweiligen Hygienekonzepte richten sich u.a. nach den Gegebenheiten der gebuchten Veranstaltungsorte und werden mit der Ausschreibung von uns veröffentlicht. Sollten Sie sich unsicher fühlen oder Fragen haben, rufen Sie uns bitte an.


Support: Digitale Angebote

Unter erwachsenenbildung.digital bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Planung und Durchführung eigener digitaler Angebote.


Download Programm 2023-1


Online: Grundmodul: Kompetenzen zur Planung, Gestaltung und Durchführung von offenen, niedrigschwelligen Angeboten für Familien im Familienzentrum

AHF-Qualifizierung

Eine der zentralen Aufgaben von Familienbildung ist es, flexibel auf neue Zielgruppen und veränderte Bedarfe zu reagieren und Zugangsbarrieren abzubauen. Eine erfolgreiche Möglichkeit, diesen Anforderungen gerecht zu werden, bieten offene, niedrigschwellige Angebote für Familien. Sie sind zugleich eine große Herausforderung für pädagogische Mitarbeitende und die "Königsklasse" für jede Einrichtung. Was muss bei der Planung und Durchführung beachtet werden? Welche Kompetenzen muss ich als Kursleitung oder Koordinator*in mitbringen? Und wie gehe ich mit Stolpersteinen um?

Inhalte:

- pädagogische Eckpunkte offener, niedrigschwelliger Angebote

- Aufbau und Implementierung der Angebote

- Was wollen Familien? Was brauchen Familien? Bedarfserfragung und Eigenanspruch der

pädagogischen Fachkräfte

- Kompetenzen und Ressourcen der pädagogischen Fachkraft in Bezug auf die professionelle Arbeit mit Familien, Kursleitungen, Ehrenamtlichen: Rollenklärung, Gesprächsführung, Ermöglichung von Beteiligung, Konfliktmanagement

- Einsatz von Ehrenamtlichen/Honorarmitarbeiter*innen im Rahmen von offenen Angeboten: wie kann ich zusätzliche Mitarbeiter*innen für mein Angebot gewinnen, erfolgreich einsetzen und angemessen begleiten?

 

Datum und Uhrzeit

01.07.2023
10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

-

 

Teilnahmegebühr

20 €

Anmeldung

Die von Ihnen eingegebenen Daten verarbeiten wir mit Verantwortung und Respekt. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teilnehmer*in

Anrede *

Rechnungsanschrift

Anmeldung abschließen

Als Kalendereintrag speichern

Zielgruppe

Die Qualifizierung richtet sich an pädagogische Fachkräfte von Familienzentren und jene Einrichtungen, die sich zum Familienzentrum entwickeln, Fachkräfte von Familienbildungsstätten, Mehrgenerationenhäusern, Nachbarschaftszentren, Mütterzentren sowie Tageseinrichtungen für Kinder u.a.

Leitung/Verantwortlichkeit

Frau Paula G. Lichtenberger Referentin für Familienbildung im Zentrum Bildung der EKHN
Frau Franziska Wallenta franzisa.wallenta@ekhn.de Fachberaterin für Familienarbeit und Familienzentren
Frau Julia Henke Familienbildnerin und Sozialpädagogin