Veranstaltungen

Wir bieten neben vielen Online-Angeboten zur Zeit auch wieder Präsenzveranstaltungen an. Ihre und unsere Sicherheit ist uns dabei wichtig. Die jeweiligen Hygienekonzepte richten sich u.a. nach den Gegebenheiten der gebuchten Veranstaltungsorte und werden mit der Ausschreibung von uns veröffentlicht. Sollten Sie sich unsicher fühlen oder Fragen haben, rufen Sie uns bitte an.


Support: Digitale Angebote

Unter erwachsenenbildung.digital bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Planung und Durchführung eigener digitaler Angebote.


Download Programm 2023-1


Online - digitale Formate erfolgreich gestalten - attraktiv und interaktiv - Modul 1 "Der Zauber des Anfangs - Grundlagen für eine beziehungsorientierte Atmosphäre"

In der Eltern- und Familienbildung gibt es viele Möglichkeiten, digitale Formate zu unterschiedlichen Themen anzubieten, was auch gerne angenommen wird. Und jetzt geht es darum, diese Angebote weiter zu qualifizieren, d.h. sie als ein attraktives und interaktives digitales Konzept zu planen und mit den entsprechenden Kenntnissen erfolgreich umzusetzen.

Erste Praxis in der Durchführung von digitalen Formaten sowie Grundkenntnisse in Zoom werden vorausgesetzt.

 

In einzeln buchbaren Modulen werden folgende Themen vertieft:

Mittwoch, 08.02.2023, 9.00 – 11.00 Uhr

Der Zauber des Anfangs: Grundlagen für ein beziehungsorientierte Atmosphäre

- Besonderheiten einer Kommunikation im digitalen Raum beachten

- Wie wichtig ein gelungener Beginn für das ganze digitalen Angebot ist

- Bedeutung und Aufgaben einer erfolgreichen Moderation

- Methoden für einen guten Start kennenlernen und ausprobieren

 

Mittwoch, 08.03.2023, 9.00 – 11.00 Uhr

Die Kunst der Planung: Aufbau eines digitalen Angebots

- Welche Methoden aus Präsenzveranstaltungen eignen sich auch für den digitalen Raum?

- Worauf muss ich bei der Planung achten?

- Wie gestalte ich mein Angebot abwechslungsreich

- Was ist bei der Präsentation von Inhalten zu beachten?

 

Mittwoch, 26.04.2023, 9.00 – 11.00 Uhr

Das A und O: Beteiligung der Teilnehmenden

- Wie kann ich meine Teilnehmenden einbeziehen und guten Austausch ermöglichen?

- Welche praktischen Methoden beleben das digitale Angebot und welche digitalen Tools kann ich niedrigschwellig einbeziehen?

- Breakoutsessions gezielt einsetzen – was ist dabei zu beachten?

- Wie gestalte ich einen gelungenen Abschluss?

 

Wichtig: aus technischen Gründen bitten wir Sie, sich für jedes Modul einzeln anzumelden oder uns eine Info in das Feld "Ergänzungen" in unserem Online-Anmeldeformular zu schreiben, wenn Sie an allen 3 Modulen teilnehmen möchten.

Datum und Uhrzeit

10.02.2023
09:00 - 11:00 Uhr

Veranstaltungsort

-

 

Teilnahmegebühr

20 €

Anmeldung

Die von Ihnen eingegebenen Daten verarbeiten wir mit Verantwortung und Respekt. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teilnehmer*in

Anrede *

Rechnungsanschrift

Anmeldung abschließen

Als Kalendereintrag speichern

Zielgruppe

Praktiker*innen in der Eltern-Kind-Arbeit

Leitung/Verantwortlichkeit

Frau Paula G. Lichtenberger Referentin für Familienbildung im Zentrum Bildung der EKHN