Veranstaltungen

Bedingt durch die aktuellen Corona Regelungen und die steigenden Infektionszahlen müssen wir bis zum Ende der Sommerferien 2021 leider sämtliche analogen Vor-Ort Veranstaltungen absagen. Teilnehmer*innen, die sich bereits für eine Veranstaltung angemeldet und diese bezahlt haben, erhalten selbstverständlich eine Erstattung. Unsere digitalen Online-Angebote finden selbstverständlich weiterhin statt wie geplant.


Support: Digitale Angebote

Unter erwachsenenbildung.digital bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Planung und Durchführung eigener digitaler Angebote, inklusive kostenloser Videosprechstunde und E-Mail-Support.


Kreative Methoden für Eltern-Kind-Gruppen im digitalen Raum - mit ZOOM Moderation und Interaktion gestalten (8. Zusatztermin)

Herausfordernde Zeiten bedürfen innovativer Lösungen. Per Videokonferenz eine Eltern-Kind-Gruppe leiten ist eine davon. Geht das? Natürlich!! Mit gezielten Techniken und entsprechenden Methoden gelingt es, die Kursstunde lebendig zu gestalten und Interaktion zwischen den Teilnehmenden anzuregen.

 

In dem Online-Workshop lernen Sie:

- verschiedene Methoden im digitalen Raum anzuwenden, um Interaktion zwischen den Teilnehmenden (Kind-Kind, Erwachsene-Kind, Erwachsene-Erwachsene) anzuregen

- Funktionen von zoom dabei kreativ zu nutzen, um die Eltern-Kind-Gruppe lebendig zu gestalten

- Einfache Moderationstechniken für professionelles Auftreten anzuwenden

Mit der Methode „Schritt für Schritt“ und unter fachlicher Anleitung lernen Sie, die Techniken für Ihre Eltern Kind Gruppen gezielt zu nutzen.

 

Für die Teilnahme ist eine stabile Internetverbindung, ein PC oder Laptop mit Kamara und Mikrofon Voraussetzung. Die Veranstaltung findet mit dem Videokonferenzsystem zoom statt.

Datum und Uhrzeit

28.04.2021
13:00 - 15:30 Uhr

Veranstaltungsort

-

 

Teilnahmegebühr

20 €

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden oder liegt in der Vergangenheit.

Als Kalendereintrag speichern

Leitung/Verantwortlichkeit

Frau Paula G. Lichtenberger paula.Lichtenberger@ekhn.de Referentin für Familienbildung