Unser Halbjahresprogramm 1/2018 können Sie als pdf-Datei herunterladen. Mit einem Klick auf das Titelbild öffnet sich die pdf-Datei.

Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne das Programm zu.

E-Mail: ebfb.zb@ekhn-net.de


Gender Trouble evangelisch - Religiös begründete Abwehrstrategien gegen Gender- und Queerkonzepte

3. Veranstaltungstag in Gießen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "frei-emanzipiert-gleichberechtigt" Babara Thiessen analysiert die Verflechtungen von konservativen Kreisen innerhalb und außerhalb der evangelischen Kirchen und rechtspopulistischen Strömungen wie AFD und Pegida, die regelmäßig vor dem sogenannten Gender-Wahn warnen. Eine Herausforderung - aber auch eine Chance - für kirchliche Institutionen, die klären müssen, wie sie mit Positionen umgehen wollen, die Werte wie Geschlechtergerechtigkeit und sexuelle Vielfalt diffamieren. Kooperationspartner*in: Pfarrerin Jutta Becher, Evangelische Studierendengemeinde Gießen und Pfarrer Klaus Weißgerber, Pfarramt Gesellschaftliche Verantwortung Gießen

Datum und Uhrzeit

25.05.2018
14:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Evangelische Studierendengemeinde ESG

Henselstraße 7

35390 Gießen

Teilnahmegebühr

0 €

Anmeldung

Teilnehmer

Anrede *

Private Anschrift

Dienstanschrift

Anmeldung abschließen

Veranstaltungsunterlagen senden an:

Als Kalendereintrag speichern

Zielgruppe

Politisch interessierte Frauen und Männer

Leitung

Frau Dr. Christiane Wessels christiane.wessels.zb@ekhn-net.de Erwachsenenbildung und Familienbildung im Zentrum Bildung der EKHN
Frau Carmen Prasse Carmen.Prasse@ekhn-kv.de
Frau Lydia Förster lydia.foerster.chancengleichheit@ekhn-kv.de