Wichtiger Hinweis

Alle Veranstaltungen sind bis zum 06. Juli 2020 abgesagt! Unsere Online-Angebote (z.B. Webinare, EDUtalks etc.) finden jedoch wie gewohnt statt.

Für die Teilnahme an einem EDUtalk ist keine Anmeldung erforderlich! Informationen finden Sie unter erwachsenenbildung-ekhn.blog/termine/

Diese Maßnahme dient Ihrem und unserem Schutz! Selbstverständlich erhalten Sie vorab bezahlte Teilnahmebeiträge von uns zurück. Die Rückerstattung kann allerdings einige Zeit in Anspruch nehmen, dafür bitten wir um Verständnis. Sie brauchen sich in dieser Sache nicht mit uns in Verbindung setzen. Bleiben Sie gesund und behütet - Ihr Fachbereichsteam


Unser Halbjahresprogramm können Sie als pdf-Datei herunterladen. Mit einem Klick auf das Titelbild öffnet sich die pdf-Datei.

Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne das Programm zu.

E-Mail: ebfb@ekhn.de


Endlich loslegen! Schritte zum selbstbestimmten Handeln

Wir Erwachsene sind häufig gut darin, uns mit dem Verstand Ziele zu erklären und deren Notwendigkeit aus verschiedenen Perspektiven abzugleichen. Und trotz dieser Verstandesarbeit bleibt die Umsetzung manchmal stecken.

Wie Sie sich für Ihre Ziele einsetzen, innere Hindernisse hinter sich lassen und Ihre Entscheidungen gemeinsam mit Kopf und Bauch treffen, wird Thema des Trainings-Workshops sein. Es geht um die konkreten Schritte zum selbstbestimmten Handeln, um vom Wünschen zum Wollen und von der Entscheidungsfindung zur Umsetzung zu kommen.

 

Inhalte sind:

• Erkennen von eigenen Bedürfnissen und Wünschen

• Synchronisation von Verstand und emotionalem Erfahrungsgedächtnis

• Entwicklung eines Motto-Ziels

• Zielausrichtung mit den eigenen Ressourcen

 

Wir arbeiten mit Methoden des „Zürcher Ressourcen Modell“ („ZRM®“), das Gefühle, Verstand und Körper in das Selbstmanagement-Training einbezieht. Ziel ist es, die Handlungsfähigkeit und Selbstwirksamkeit der Teilnehmenden zu stärken.

 

Die Teilnehmendenzahl ist auf 12 begrenzt.

Der Kurs ist als Lernbaustein für das Zertifikat „Train-the-Trainer“ anerkannt.

 

Datum und Uhrzeit

02.03.2020 - 09:30 Uhr
03.03.2020 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Haus am Maiberg

Ernst-Ludwig-Straße 19

64646 Heppenheim

Teilnahmegebühr

180 €

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden oder liegt in der Vergangenheit.

Als Kalendereintrag speichern

Zielgruppe

Haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende im Bereich Bildung und Erziehung

Leitung/Verantwortlichkeit

Frau Elke Heldmann-Kiesel elke.heldmann-kiesel@ekhn.de
Frau Sonja Hachenberger mail@sonja-hachenberger.de Soziologin, MA / TV-Journalistin, Kommunikationstrainerin/ www.sonja-hachenberger.de/