Veranstaltungen

Bedingt durch die aktuellen Corona Regelungen und die steigenden Infektionszahlen müssen wir bis zum 30.04.2021 leider sämtliche analogen Vor-Ort Veranstaltungen absagen. Teilnehmer*innen, die sich bereits für eine Veranstaltung angemeldet und diese bezahlt haben, erhalten selbstverständlich eine Erstattung. Unsere digitalen Online-Angebote finden selbstverständlich weiterhin statt wie geplant.


Unser Halbjahresprogramm können Sie als pdf-Datei herunterladen. Mit einem Klick auf das Titelbild öffnet sich die pdf-Datei.

E-Mail: ebfb@ekhn.de


Ehrenamtliches Engagement im Familienzentrum - Freiwille erfolgreich einsetzen und in die Arbeit integrieren

AHF-Quali III / 2021

Viele Aktivitäten im Familienzentrum sind ohne bürgerschaftliches, freiwilliges Engagement von Ehrenamtlichen nicht durchfuhrbar.

Ehrenamtliche Tätigkeiten sind im Idealfall eine Win-Win-Situation für beide Seiten: Ehrenamtliche vermitteln ihr Wissen, sind aktiv und werden dadurch wertgeschätzt; Familienzentren haben zusätzliche Kapazitäten durch engagierte Mit-Akteure. Gleichwohl ist es oft schwierig, Ehrenamtliche zu gewinnen; und wenn sie in der Einrichtung tätig sind, kann die Zusammenarbeit vielfaltige Probleme mit sich bringen.

In diesem Qualifizierungsmodul sollen Lösungsmöglichkeiten erarbeitet und Wege zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit entwickelt werden.

Inhalte:

• Gewinnung von Ehrenamtlichen

• pädagogisches Arbeiten mit Ehrenamtlichen

• Haltung, Werte, Selbstreflexion

• Einbeziehen in die konzeptionelle und organisatorische Arbeit

• Datenschutz und Schweigepflicht

• Auftragsklärung, Bezahlung, Zeitmanagement

 

Datum und Uhrzeit

09.10.2021
10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

-

 

Teilnahmegebühr

20 €

Anmeldung

Die von Ihnen eingegebenen Daten verarbeiten wir mit Verantwortung und Respekt. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teilnehmer*in

Anrede *

Rechnungsanschrift

Anmeldung abschließen

Als Kalendereintrag speichern

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte von Familienzentren, Familien-Bildungsstätten, Mehrgenerationenhäusern, Nachbarschaftszentren, Mütterzentren sowie Tageseinrichtungen für Kinder

Leitung/Verantwortlichkeit

Frau Paula G. Lichtenberger paula.Lichtenberger@ekhn.de Referentin für Familienbildung