Unser Halbjahresprogramm 2/2019 können Sie als pdf-Datei herunterladen. Mit einem Klick auf das Titelbild öffnet sich die pdf-Datei.

Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne das Programm zu.

E-Mail: ebfb@ekhn.de


Das Leben ist eine Wundertüte. Ein biografischer Schreibtag

Das Leben ist eine Wundertüte. Es steckt voller Überraschungen und hält eine Fülle von Möglichkeiten für uns bereit. Wir öffnen die Wundertüte, greifen hinein und staunen über die Geschichten, die das Leben hervorbringt.

Schreibend erkunden wir unser Leben, schauen zurück bis in die Kindheit, halten Ausschau nach den kleinen und großen Wundern, die uns täglich begegnen und die wir selbst vollbringen können. Wir sind als Schatzsucher*innen im eigenen Leben unterwegs.

Manchmal werden wir vom Leben überrascht und manchmal überraschen wir uns selbst.

Mal bringen wir unsere Verwunderung zum Ausdruck und mal unsere Bewunderung, für das Leben, das selbst das größte Wunderwerk ist. In der Haltung des Wunderns sind wir wieder das Kind, das staunend die Welt entdeckt.

Der biografische Schreibtag bietet Raum und Zeit für achtsame Selbstwahrnehmung und dient der persönlichen Weiterentwicklung. Er lädt dazu ein, das gelebte Leben wertschätzend in den Blick zu nehmen, und Ausschau nach dem zu halten, was noch gelebt werden will. Indem wir uns auf das ausrichten, was gut für uns war und was gut geworden ist, aktivieren wir unsere Ressourcen und stärken uns selbst.

Wir schenken dem Leben unsere Aufmerksamkeit und schenken uns in der Schreibgruppe gegenseitig Gehör und Resonanz. Wir entdecken uns in den eigenen und in den Geschichten der anderen. Was wir miteinander teilen beruht auf Freiwilligkeit. Das Schreiben wird nicht bewertet, wir würdigen die jeweils eigene Art, das Leben zur Sprache zu bringen.

 

Datum und Uhrzeit

03.09.2020
10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Das Offene Haus. Darmstadt

Rheinstraße 31

64283 Darmstadt

Teilnahmegebühr

50 €

Anmeldung

Die von Ihnen eingegebenen Daten verarbeiten wir mit Verantwortung und Respekt. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teilnehmer

Anrede *

Rechnungsanschrift

Anmeldung abschließen

Als Kalendereintrag speichern

Zielgruppe

Haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in Bereich Bildung und Erziehung

Leitung

Frau Elke Heldmann-Kiesel elke.heldmann-kiesel@ekhn.de