Inklusive Altenbildung im Kontext evangelischer Einrichtungen (EKHN)

Das Alter ist bunt und vielfältig, die kirchliche Altenarbeit (noch) nicht. In Kooperation mit der Philipps-Universität Marburg und dem Hessischen Kultusministerium führte der Fachbereich Erwachsenenbildung und Familienbildung 2014 das Projekt "Alter und Inklusion" durch. Verschiedene Einrichtungen mit innovativer Altenarbeit wurden dazu wissenschaftlich evaluiert. Und am 04. Dezember 2014 veranstaltete der Fachbereich im Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden-Naurod einen interessanten und viel beachteten Fachtag zur inklusiven Bildungs- und Kulturarbeit mit älteren Erwachsenen. Mit dem erkenntnisreichen Abschlussbericht "Inklusive Altenbildung im Kontext evangelischer Einrichtungen (EKHN)" fand das erfolgreiche Projekt nun seinen Abschluss.
zum Download des Abschlussberichts

"Die Best-Ager und die späte Freiheit"
aus: Männerforum 45
Alter.Native/Einsichten
Download

Zehn Fragen – zehn Antworten zur evangelischen Bildungsarbeit mit Älteren
zu den zehn Fragen, zehn Antworten

 

zurück zum Arbeitsfeld Bildungsarbeit mit Älteren

Adobe-Reader

Zum betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie den Adobe-Reader, den Sie sich hier besorgen können: