Evangelische Familienzentren: Ein Netz für Familien

Im August 2015 sprach Steffen Schmidt, Fachberater für Familienzentren im Zentrum Bildung der EKHN, mit Verantwortlichen in evangelischen Familienzentren über ihre Arbeit.

  • Was sind Herausforderungen und Chancen, die evangelische Familienzentren  bieten?
  • Wie funktioniert die Vernetzung?
  • Welche neuen Angebote und Ideen gibt es?

Einige Interviews und Beiträge wurden in gekürzter Form in der Sonderbeilage der Evangelischen Sonntagszeitung vom 29.11.2015 veröffentlicht. Ungekürzte Beiträge finden Sie im Folgenden:

Familienzentrum Darmstadt Arheilgen/ Muckerhaus

In ihrem Beitrag berichten Petra Beisel (Koordinatorin Familienzentrum) und Susanne Sturm (Gemeindereferentin der katholischen Kirchengemeinde Heilig Geist) von ihrer Familienzentrumsarbeit in Darmstadt-Arheilgen. Ein Highlight ihrer Arbeit war ein Tag für Familien, den sie in Kooperation mit dem Verein Sprachpuzzle e.V. zum Thema "Fit für Medien im Alltag" durchgeführt haben.
Zum Bericht

Familienzentrum Friedberg

Die Evangelische Familienbildungsstätte Wetterau schätzt die Kooperation mit dem Friedberger Familienzentrum.
Andrea Kube, Leiterin der Evangelischen Familienbildungsstätte Wetterau, und Martina Noblé, Koordinatorin des Evangelischen Familienzentrum Friedberg e. V., berichten von ihrer Arbeit.
Zum Bericht

Familienzentrumsarbeit im Dekanat Kronberg

Gespräch mit Beate Baum-Dill, Koordinatorin des Evangelischen Mehrgenerationenhauses in Eschborn und des Evangelischen Begegnungszentrums in Hattersheim.
Zum Bericht

Familienzentrum Egelsbach: Mittagstisch für Senior/-innen

Unter dem Motto "Herr Koch kocht" wird im Familienzentrum Dreieich-Egelsbach einmal monatlich ein Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren auf ehrenamtlicher Basis organisiert.
Zum Bericht

Familienzentrumsarbeit in Wiesbaden und Rüsselsheim

Gespräch mit Andreas Jung, Pfarrer der Markusgemeinde Rüsselsheim zur Familienzentrumsarbeit in den Dekanaten Wiesbaden und Rüsselsheim.
Zum Bericht

Familienzentren im Dekanat Vorderer Odenwald

Im Dekanat Vorderer Odenwald hat das Mehrgenerationenhaus in Groß-Zimmern den Auftrag, Kirchengemeinden auf ihrem Weg zum Familienzentrum zu begleiten. Projektleiterin Christiane Hucke vom Diakonischen Werk Darmstadt-Dieburg berichtet.
Zum Bericht